Hinweise zur neuen Datenschutz-Grundverordnung

Personen- und vereinsbezogene Daten der SG Werratal e.V. sowie des Fördervereins "Pro Werratal e.V."

Wir weisen Sie darauf hin, dass die SG Werratal e.V. aus 4 Stammvereinen besteht, dem HSV Hedemünden e.V., dem TSV Werra Laubach e.V., der SGV Lippoldshausen e.V. und dem VfV Oberode. e.V. (im Nachfolgenden "Stamvereine" genannt). Alle genannten Vereine halten das Bundesdatenschutzgesetz ein. Gem. § 28 BDSG werden die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausschließlich für eigene Zwecke vorgenommen sowie Daten nur für den Zweck erhoben, für den sie auch genutzt werden.

Die Stammvereine mit der SG Werratal e.V. und der Förderverein "Pro Werratal e.V." verpflichten sich, die erhobenen Daten nur als Mittel zur Erfüllung eigener satzungsgemäßer Aufgaben, der Erhebung der Vereinsbeiträge sowie zu wissenschaftlichen Zwecken bzw. zu Aufzeichnungen für historische Ereignisse zu verwenden.

Die Nutzer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten.

Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält eventuell Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Wir sind als Anbieter für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind unter Umständen Links auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden.

Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden, übernehmen wir keine Verantwortung und machen uns deren Inhalt nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf die verwiesen wurde.

Für fremde Hinweise sind Stammvereine mit der SG Werratal e.V. und der Förderverein "Pro Werratal e.V." nur dann verantwortlich, wenn er von ihnen, das heißt auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis hat, und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

 

Datenspeicherung

Die Speicherung und Verarbeitung der Daten zur Mitgliederverwaltung, Adressdaten und Buchführung erfolgt aktuell über die Vereinssoftware „SPG-Verein“ auf separaten externen Festplatten. Eine Speicherung in Clouds wird nicht vorgenommen. Jedes Vorstandsmitglied verpflichtet sich, die Daten nur zweckentsprechend zu nutzen und sie gegen unberechtigte Zugriffe Dritter zu sichern.

Die Daten Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummer(n), E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Bankverbindung, Eintrittsdatum und eventuell Funktion oder Jubiläum im Verein werden ausschließlich zur Verarbeitung von Jubiläen, zum Einzug der Vereinsbeiträge bzw. zum Versand vereinsinterner und allgemeiner Informationen zum Vereinszweck an Mitglieder verwendet. Eine Löschung erfolgt ein Jahr nach Beendigung der Mitgliedschaft. Die Daten sind neben den Vorstandsmitgliedern grundsätzlich für keinen Dritten zugänglich.

Sie sind gemäß § 15 DSGVO jederzeit berechtigt, gegenüber dem Verein um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen. Gemäß § 17 DSGVO können Sie jederzeit gegenüber dem Verein die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen. Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft ändern oder gänzlich widerrufen.

Der Verein ist nicht zur Benennung eines Datenschutzbeauftragen verpflichtet. Der Widerruf ist in Schriftform zu richten an die im Impressum genannte Adresse. Für Rückfragen steht Ihnen der Vorstand zur Verfügung.

Weitere detaillierte Datenschutzhinweise lesen Sie im Impressum.